Johann Sebastian Bach (1685–1750)

Der Geist hilft unser Schwachheit auf BWV 226
Motette
für zwei Chöre (SATB-SATB)

Anmerkungen zur Besetzung:

A) Chor I mit Streichern / Chor II mit Oboen nach dem Originalstimmensatz • Bach selbst ließ in anderen Werken – sehr oft beispielsweise in der Johannespassion – Sopran und Alt durch Oboen, den Tenor jedoch in 4-Fuß-Lage von einer Querflöte verdoppeln; statt einer Tenoroboe (»Taille«) ließe sich auch hier eine Querflöte einsetzen. • Steht nur ein 8-Fuß-Baß-Instrument (Violoncello/Fagott) zur Verfügung, sollte dies mit aus der »Violone«-Stimme spielen.

B) Beide Chöre mit Streichern gemäß einem Berliner Stimmensatz zu »Fürchte dich nicht« BWV 228 aus dem Umfeld von C. Ph. E. Bach • Steht nur ein Violoncello zur Verfügung, sollte dies mit aus der »Violone«-Stimme spielen.

C) Besetzung nur mit Continuo gemäß »Lobet den Herrn, alle Heiden« BWV 230 • Das Violoncello sollte dabei aus der mit »Continuo« bezeichneten Stimme spielen, während für den Kontrabaß auch die »Violone«-Stimme verwendbar ist.

BESTELLNUMMERAUSGABEPREIS (€)
ISMN 9790501104239Partitur3,20
Chor I:
mvmc-5077-Str1Stimmensatz 2 Violini, Viola, Violoncello10,40
mvmc-5077-V1Einzelstimme(n) Violino 12,80
mvmc-5077-V2Einzelstimme(n) Violino 22,80
mvmc-5077-Va1Einzelstimme(n) Viola 12,80
mvmc-5077-Vc1Einzelstimme(n) Violoncello 12,80
Chor II:
mvmc-5077-Str2Stimmensatz 2 Violini, Viola, Violoncello10,40
mvmc-5077-Bl2Harmoniestimmen 2 Oboi, Taille, Flöte, Fagott12,80
mvmc-5077-V3Einzelstimme(n) Violino 32,80
mvmc-5077-V4Einzelstimme(n) Violino 42,80
mvmc-5077-Va2Einzelstimme(n) Viola 22,80
mvmc-5077-Vc2Einzelstimme(n) Violoncello 22,80
Continuo:
mvmc-5077-VeEinzelstimme(n) Violone2,80
mvmc-5077-BcEinzelstimme(n) Continuo3,20
mvmc-5077-OrgEinzelstimme(n) Orgel6,20

mvmc

18.08.2017 10:55